Der Spitzner-Shop für Gewerbekunden ( Privatkunden hier entlang )

Saunaaufguss Holunder-Cassis

Frisch-herb

Inhalt: 10 L

Verfügbarkeit: Auf Lager Lieferzeitraum: 3-4 Werktage

Um tagesaktuelle Preise zu sehen, bitte einloggen. Um tagesaktuelle Preise zu sehen, bitte einloggen.
Inhalt: 1L

Verfügbarkeit: Auf Lager Lieferzeitraum: 3-4 Werktage

Um tagesaktuelle Preise zu sehen, bitte einloggen.
Inhalt: 190ml

Verfügbarkeit: Auf Lager Lieferzeitraum: 3-4 Werktage

Um tagesaktuelle Preise zu sehen, bitte einloggen.

Stärkt die Abwehrkräfte und aktiviert Kraftreserven. Direkt über Ihre Nase gelangen die winzigen Duftmoleküle ins limbische System, wo unsere Emotionen und Erinnerungen gespeichert sind und beeinflussen so Ihre Gefühlswelt.

Alle Spitzner Saunaaufgüsse tragen als besonderes Merkmal das Qualitätssiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Dies bedeutet, dass alle Produkte von einem unabhängigen Institut kontrolliert werden hinsichtlich der Natürlichkeit der Ausgangsstoffe, Herstellung nach GMP-Richtlinien, vollständige Deklaration der Inhaltsstoffe sowie eindeutige Lager- und Dosierhinweise.

Herkunft und Geschichte:
Der Holunder ist in Europa, Nordafrika, West- und Mittelasien beheimatet und ein bis zu sieben Meter hoher Baum mit gegenständig angeordneten Blättern. Von Mai bis Ende Juni entfaltet er seine weißen Blüten. Die schwarzen Beeren trägt er von September bis Oktober. Die frühe menschliche Nutzung ist belegt und schon antike Schriften erwähnen ihn als wertvolles Allheilmittel. Auch später waren die Menschen der Auffassung, dass die ganze Pflanze einverleibt werden müsse, um eine Einheit für die Gesundheit zu erzielen. Deshalb bezeichnete der Volksmund sie als „Apotheke der armen Menschen“. Heute ist umfassend belegt, wie wertvoll Holunder für die Gesundheit ist.
Die schwarze Johannisbeere (Cassis) ist eine buschförmige Pflanze, die vor allem in Mittel- und Osteuropa und einigen asiatischen Ländern vorkommt. Die Beeren sind reich an Vitamin C und die getrockneten Blätter sind wegen ihres Gehalts an Gerbstoffen im Deutschen Apothekerbuch gelistet. Die Sträucher werden bis zu zwei Meter hoch. Die Blütezeit ist von April bis Mai. Die Früchte reifen im Juli bis August heran. In Mitteleuropa wird die Pflanze seit dem 16. Jahrhundert als Beerenobst kultiviert.

Isopropyl Alcohol, Aroma, Linalool, Eugenol, Limonene, Geraniol, Citral, Benzyl Alcohol, Cinnamal

15-30 ml Saunaaufguss auf 1 Liter Wasser.